So pflegen sie böden am besten mit einer bürste

null

So pflegen wir unsere Böden zu Hause richtig

Natürlich sind nicht alle Fußbodenbeläge gleich. Während einige strapazierfähig und langlebig sind, so sind andere kostbarer und bedürfen einer vorsichtigen Pflege. Diese Raumpflege kann zu einer schwierigen Aufgabe werden, wenn Sie nicht über das richtige Reinigungszubehör verfügen. Sehen wir uns gemeinsam die am häufigsten gebräuchlichen Bodenbeläge und einige Tipps für die richtige Pflege an.

Keramikfliesen

Wir beginnen mit Fliesen aus Keramik, die sehr gerne für Fußbodenbeläge genommen werden. Fliesenböden zu reinigen ist sehr einfach. Staub und Schmutz zunächst mit einem Staubsauger entfernen, dann kann der Boden weiter gereinigt werden. Bei Fliesen aus Keramik empfehlen wir eine Dampfreinigung, die hygienisch bis in die Tiefe reinigt.

Porzellanfliesen

Auch Porzellanfliesen sind einfach zu reinigen. Aufgrund ihrer Lasierung kann kein Schmutz und Staub in die Poren der Fliese gelangen, was sie besonders pflegeleicht macht. Zuerst Schmutz und Staub mit einem Akkusauger mit der richtigen Bürste entfernen. Nachdem die Oberfläche sauber ist, kann die Fliese weiter gereinigt werden. Sie können herkömmlichen Haushaltsreiniger in das Putzwasser geben oder alternativ eine Tasse Weißweinessig in heißem Wasser verdünnen.

Laminat und Parkettböden

Obwohl diese beiden Bodenbeläge sehr verschieden sind, so werden sie doch beinahe gleich gereinigt. Zuerst ist der Staub zu entfernen. Da diese Böden sehr empfindlich sind, nehmen Sie dazu einen Bodenwischer oder besser einen Akkusauger mit einer Bürste, die speziell für Holzböden geeignet ist. Verwenden Sie bei diesen Böden nur wenig Wasser, da es in das Holz eindringen und dieses beschädigen könnte. Hier können Sie eine spezielle Bodenpflege in das Putzwasser geben oder eine halbe Tasse Essig in einem halben Liter Wasser verdünnen. Oftmals ist es nötig, den Putzvorgang zu wiederholen, um eine Tiefenreinigung zu erzielen.

Ganz gleich, welchen Fußboden Sie zu Hause haben, zwei Grundschritte sind immer vonnöten: Staub entfernen und dann Fußboden putzen. Deshalb hat Hoover ein Produkt für Sie entworfen, mit dem Sie diese Vorgänge gleichzeitig erledigen können. Der H-FREE 500 HYDRO PLUS ist die ideale Lösung, die dank der 2in1-Hydro-Saugdüse gleichzeitig saugt und putzt. Mit dem umfassenden Zubehör kommt das Gerät bei der Reinigung aller Oberflächen im Haushalt zum Einsatz und ist mit seiner Höhe von 69 cm auch noch super kompakt. Lesen Sie weiter.

Siehe auch

Newsletter