So können Sie Müll vermeiden

null

Auf dem Weg zu einem nachhaltigeren Tagesablauf

In den letzten Jahren hat das Bewusstsein für ein nachhaltigeres Verhalten immer mehr zugenommen, und viele Menschen versuchen, auf einen umweltfreundlicheren Alltag umzusteigen.

Tatsächlich haben viele der Entscheidungen, die wir in unserem Alltag treffen, einen großen Einfluss auf die Umwelt und unsere Haushaltsrechnungen. Obwohl ein völlig abfallfreier Lebensstil für viele fast unmöglich erscheinen mag, können kleine Änderungen vorgenommen werden, um etwas Geld zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Dies sind einige von ihnen.

Energieeffiziente Geräte verwenden

Wenn Sie in Betracht ziehen eine neue Waschmaschine, einen Trockner, einen Kühlschrank oder ein anderes Haushaltsgerät zu kaufen, sollten Sie sich überlegen, ob Sie ein Gerät mit einer hohen Energieklasse und damit einer guten Energieeffizienz kaufen. Ja, sie mögen teurer sein, aber lassen Sie sich nicht vom Preisschild täuschen. Mit energieeffizienten Geräten können Sie mehr Geld sparen, da sie im Vergleich zu niedrigeren Klassen weniger verbrauchen, was sie auf lange Sicht kostengünstiger macht.

Die Hoover H-WASH 500 zum Beispiel erreicht die neue Energieklasse A, die beste in ihrer Kategorie, und reduziert den Verbrauch um 51 % im Vergleich zu einem Gerät der Klasse G.

Sorgen Sie für Ordnung im Kühlschrank

Ein gut eingeräumter Kühlschrank bedeutet nicht nur weniger Lebensmittelverschwendung, sondern auch gesenkten Stromverbrauch: Wenn die Lebensmittel an der richtigen Stelle gelagert werden, ist es für den Kühlschrank einfacher, eine gleichmäßige Temperatur zu halten, so dass er weniger arbeiten muss. Im Allgemeinen sollten die oberen und mittleren Fächer für verzehrfertige Lebensmittel wie Milchprodukte, gekochte oder verpackte Lebensmittel oder Essensreste verwendet werden. Die untere Ablage ist ideal für rohes Fleisch und Fisch, während die Schubladen perfekt für Obst und Gemüse sind.

Denken Sie daran, alles zu verpacken, um Verunreinigungen zu vermeiden und Ihre Waren länger frisch zu halten.

Verwenden Sie Dinge wieder!

Seien Sie kreativ! Setzen Sie auf Wiederverwendung und Recycling von Alltagsgegenständen, die sonst im Müll landen würden. Leere Plastikflaschen können zu Pflanzgefäßen für Blumen und Kräuter umfunktioniert oder alte Zeitungen können als Geschenkpapier verwendet werden.

Mit dem H-DRY 500 können Sie beispielsweise das beim Trocknen anfallende Kondenswasser wieder verwenden, da sich der neu entwickelte Wassertank Aquavision ganz leicht entleeren lässt. 

Siehe auch

Newsletter