Bereiten Sie Ihr Zuhause auf den Herbst und Winter vor

null

Eine neue Jahreszeit steht bevor

Sommer und Urlaub sind vorbei und wir sind längst in unseren Alltag zurückgekehrt. Die Tage werden langsam kälter, und mit dem Beginn der neuen Jahreszeit sollten wir unser Zuhause auf Vordermann bringen und gründlich reinigen. Während der Sommerferien waren die meisten von uns verreist, so dass unsere Wohnungen leer standen und der Staubansammlung stärker ausgesetzt waren.

Hier ist ein kleiner Leitfaden für eine gründliche Reinigung Ihrer Wohnung nach der Rückkehr aus dem Urlaub.

Beginnen Sie mit Bedacht

Einen großen Hausputz durchzuführen, kann schwierig sein, vor allem, wenn das Chaos so groß ist, dass man nicht weiß, wo man anfangen soll. Aber es besteht kein Grund zur Eile. Schauen Sie sich um und sehen Sie nach, welche Verschmutzungen am meisten auffallen, und daher eine höhere Priorität haben. Wenn Sie sich zuerst auf die schlimmsten Stellen konzentrieren und diese reinigen, sehen Sie einen direkten Fortschritt und sind motiviert, mit dem Hausputz fortzufahren. Denn wenn der Arbeitsaufwand zu Beginn riesig erscheint und kein Fortschritt erkennbar ist, gibt man eher auf. 

Setzen Sie sich Ziele

Womöglich wird ein Tag oder sogar eine Woche nicht ausreichen, um jede Ecke des Hauses gründlich zu reinigen. Machen Sie daher eine Liste mit allen Dingen, die erledigt werden müssen, und erstellen Sie einen Tagesplan. Sie könnten zum Beispiel beschließen, einen Raum pro Tag zu reinigen oder sich nur einer Tätigkeit pro Tag widmen, die besonders aufwändig ist, wie das Reinigen von Fenstern oder Schränken. Denken Sie daran, dass eine gründliche Reinigung nicht unbedingt zu Ihrem schlimmsten Albtraum werden muss. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Hilfe brauchen, können Sie die ganze Familie mit einbeziehen oder jemanden zusätzlich einstellen. 

Gut gerüstet sein

Eine der schwierigsten Aufgaben bei einem Hausputz ist das Staubwischen auf allen Oberflächen. Staub kann in der letzten Ecke stecken, und eventuell sieht es so aus, als würde man ihn niemals los. Wer auf die richtigen Haushaltsgeräte und Hilfsmittel setzt, hat hierbei einen starken Verbündeten. Der H-FREE 500 PLUS ist der leichteste und kompakteste kabellose Staubsauger aus dem Hoover-Sortiment, der wendig in jeder Ecke staubsaugt. Er ist außerdem mit Zubehör ausgestattet, um alle Arten von Gegenständen und Oberflächen an jeder Stelle und in jedem Zimmer einfach und äußerst bequem zu reinigen.

Mit dem H-FREE 500 HYDRO PLUS und seiner 2in1-Hydro-Saugdüse können Sie sogar gleichzeitig saugen und putzen. Die Hybrid Care-Bürstenwalze kombiniert weichere und stärkere Borsten zur Entfernung von Staub und Schmutz von allen Arten von Böden, während die 360° Hydro-Bürstenwalze gründlich und sauber putzt.

Denken Sie auch ans Entrümpeln

Ein gründlicher Hausputz ist die perfekte Gelegenheit, sich von Dingen zu trennen, die man nicht mehr braucht. Wenn der Sommer vorbei ist, ist das Ausmisten in der Küche besonders wichtig. Bedenken Sie, dass in den letzten Monaten die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit sehr hoch waren. Gerade die in den Küchenschränken gelagerten Lebensmittel können schneller verderben oder sogar verschimmeln. Es ist also genau der richtige Zeitpunkt, um die Schränke auszuräumen, auszuwaschen und neu einzuräumen.

Wenn der Herbst kommt, ist Zeit für einen Garderobenwechsel

Mit der neuen Jahreszeit sollte auch der Kleiderschrank neu sortiert werden. Waschen Sie Ihre gesamte Sommerkleidung, und bewahren Sie dieseden Winter über an einem sauberen und trockenen Ort auf. Mit dem H-HANDY 700 Raumspar-Set können Sie Ihre Kleidung einfach, sauber und vor allem platzsparend aufbewahren. Dank dieses speziellen Zubehörs können Sie alle textilen Gegenstände vakuumverpacken und ihre ursprüngliche Form bis zum nächsten Jahr erhalten.

Siehe auch

Newsletter