Entgiftende lebensmittel

null

Zu oft führt unser moderner Lebensstil dazu, dass wir falsche Entscheidungen für unseren Körper treffen, der durch schlechte Ernährung, eine sitzende Lebensweise und Stress schneller altert als erwartet und dem Auftreten chronischer Krankheiten ausgesetzt ist. Ein zweifellos guter Weg, um wieder gesund zu werden und die Körperfunktionen wieder in Gang zu bringen, besteht darin, entgiftende Lebensmittel in unsere Ernährung aufzunehmen. Die Natur bietet viele Nahrungsmittel mit Eigenschaften, die dem Körper helfen können, Giftstoffe und überschüssige Abfälle auszuscheiden und gleichzeitig die Gewichtsabnahme zu fördern.

Sind Sie neugierig, einige davon kennenzulernen? Dann lesen Sie einfach unseren Artikel!

Gewürze und aromatische Kräuter: : Ihre regelmäßige Einnahme kann der erste Schritt zur Reinigung des Körpers sein. Aus dem großen Marktangebot empfehlen wir Kurkuma, Rosmarin, Petersilie, schwarzen Pfeffer, Fenchel, Ingwer, Kreuzkümmel, Zimt und Oregano. Ein zusätzliches Plus für die Zubereitung vieler gesunder und leckerer Rezepte!

Knoblauch: Wir alle wissen, dass Knoblauch einen sehr strengen Geschmack hat, den nicht jeder mag... aber er ist ein Antibiotikum, wirkt antiseptisch und antiviral und hilft, endogene Toxine sowie den Cholesterin- und Blutdruckspiegel unter Kontrolle zu halten. Wenn Sie die weiße Sorte nicht mögen, probieren Sie die schwarze Version, die einen feineren, süßeren Geschmack hat.

Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte: Die in großen Mengen in diesen Lebensmitteln enthaltenen Ballaststoffe sind nicht nur eine unerschöpfliche Vitamin- und Mineralsalzquelle, sondern wirken auch unterstützend bei der Körperentgiftung und Darmreinigung. Ein Beispiel? Lösliche Frucht- und Leguminosenfasern verbessern die glykämische Kontrolle, reduzieren die Cholesterinaufnahme, verlangsamen die Magenentleerung und erhöhen so das Sättigungsgefühl.

 Zitrone: Eines der wichtigsten entgiftenden Nahrungsmittel schlechthin, nützlich, um den Organismus auszugleichen und seinen pH-Wert zu alkalisieren. Sie ist reich an Vitamin C und hat auch eine außergewöhnliche antioxidative Wirkung, die die Bildung von freien Radikalen, die für das Altern verantwortlich sind, bekämpft.

Worauf warten Sie noch? Führen Sie mehr entgiftende Lebensmittel in Ihre Ernährung ein und beginnen Sie, Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Sie werden uns danken!

Siehe auch

Newsletter