Die vorteile des saunierens

null

Es gibt viele Möglichkeiten, um Ihren Körper und Seele etwas Gutes zu tun. Eine davon ist die in den letzten Jahren immer beliebter gewordene Sauna. Sie stärkt das Herz-Kreislauf-System, baut Stress ab und reinigt den Körper, indem Schlacken und Giftstoffe ausgeschwemmt werden, was vor allem im Winter sehr wohltuend ist.

Aber worum geht es beim Saunagang eigentlich? Sauniert wird im Allgemeinen bei hohen Temperaturen in einem geschlossenen Raum. Am bekanntesten sind sicherlich die finnischen (trocken) und türkischen (feucht) Sauna-Varianten. Während die finnische Sauna ein mit Holz verkleideter Raum ist, in dem mit auf 90 Grad erhitzten Steinen sauniert wird, so ist die türkische Sauna traditionell mit Marmorfliesen eingerichtet, wo der heiße Dampf (mit niedrigerer Temperatur als in der finnischen Variante) über Luftventile in den Raum geleitet wird. Ungeachtet der Variante bietet die Sauna viele Vorteile. Schauen wir sie uns gemeinsam an!

  • In Kombination mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung unterstützt die Sauna den Gewichtsverlust. Der durch die Hitze hervorgerufene, höhere Pulsschlag kurbelt die Kalorienverbrennung an (etwa 300 Kalorien, vergleichbar mit einem einstündigen Spaziergang).
  • Ein Saunagang reinigt den Körper, denn durch das Schwitzen werden Giftstoffe und Schlacken ausgeschwemmt.
  • Bei der Hitze in der Sauna entspannen sich die Muskeln und Milchsäure wird abgebaut, weshalb sich insbesondere nach dem Sport oder Training ein Saunagang anbietet.
  • Die Sauna ist gut für Körper und Geist. Sie hilft beim Entspannen, baut Stress ab und wirkt gegen Schlaflosigkeit.
  • Die Hitze in der Sauna erweitert die Poren, wodurch Unreinheiten der Haut und abgestorbene Hautzellen leichter „gepeelt“ werden können.
  • Die Sauna stärkt das Immunsystem, indem sie Bakterien tötet, die die Infektionen auslösen können. Sie beugt durch eine regulierte Körpertemperatur der Entstehung von Fieber vor (in dieser Jahreszeit besonders häufig).
  • Der Übergang von heißen zu kalten Temperaturen beim Saunagang stärkt ein aktives Herz-Kreislauf-System.

Worauf warten Sie noch? Kommen Sie mit uns zur Erholung in die Sauna!

Siehe auch

Newsletter