Datenschutzerklärung

Informationsdokument gemäß und für die Zwecke von Artikel 13, Gesetzesdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003.

In Übereinstimmung mit Gesetzesdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003 (Datenschutzerklärung) in der aktuellen Fassung möchten wir Ihnen die erforderlichen Informationen im Hinblick auf die Verarbeitung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für andere Websites, auf die Sie möglicherweise über Links auf Websites in der Domäne des Controllers zugreifen können, der in keinerlei Hinsicht verantwortlich für die Websites von Dritten ist. Dies ist eine Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 – Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten. Die Datenschutzerklärung basiert außerdem auf der Empfehlung Nr. 2/2001, die von den europäischen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten angenommen wurde, und die Teil der Arbeitsgruppe ist, die unter Absatz 29 von Richtlinie 95/46/EG am 17. Mai 2001 eingerichtet wurde, um bestimmte Mindestanforderungen für die Online-Erfassung personenbezogener Daten festzulegen, und insbesondere für die Methoden, die Zeiten und die Art der Informationen, die die verarbeitenden Daten-Controller den Benutzern mitteilen müssen, wenn sie auf die Webseiten zugreifen, unabhängig davon, aus welchen Gründen sie darauf zugreifen.

Der DATEN-„CONTROLLER“ gemäß Absatz 28 des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten ist Candy Hoover Group S.r.l. mit Alleinaktionär, Unternehmen für das Management und die Koordinationsaktivitäten von Candy S.p.A., eingetragene Niederlassung: Via Comolli, 16 – 20861 Brugherio (MB) – Italien, Firmenkapital € 30.000.000,00, voll eingezahlt, Italienische Steuernummer und Registrierungsnummer im Handelsregister von Monza und Brianza 04666310158, USt.-Identifikationsnummer IT00786860965 – E-Mail: privacy@hoover.it

Arten der verarbeiteten Daten 

Personenbezogene und identifizierende Daten. Personenbezogene Daten: jegliche Informationen über eine natürliche Person, identifiziert oder identifizierbar, auch indirekt, mit Verweis auf jegliche anderen Informationen, einschließlich einer personenbezogener Identifikationsnummer; Identifikationsdaten: die personenbezogenen Daten, die die direkte Identifizierung der betreffenden Person gestatten (z. B. Name, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.)

Browser-Daten
IT-Systeme und Softwareverfahren für den Betrieb dieser Website erfassen bei ihrer normalen Ausführung bestimmte personenbezogene Daten, die bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen übertragen werden. Dies umfasst Informationen, die nicht erfasst werden, um eine Verknüpfung mit den betreffenden identifizierten Personen herzustellen, sondern die ihrer Art nach möglicherweise die Identifizierung von Benutzern anhand der Verarbeitung und der Zuordnung zu Daten von Dritten gestatten. In diese Kategorie fallen die IP-Adressen und die Domänennamen der Computer der Benutzer, die auf die Website zugreifen, ebenso wie die URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, die Sendemethode für die Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server übermittelten Antwort angibt (Erfolg, Fehler usw.), ebenso wie andere Parameter, die mit dem Betriebssystem und der IT-Umgebung des Benutzers verknüpft sind. Die Daten können genutzt werden, um in hypothetischen Fällen der Computerkriminalität gegenüber der Seite eine Verantwortlichkeit sicherzustellen. 

Die Daten werden vom Benutzer auf freiwilliger Basis bereitgestellt

Das wahlfreie, explizite und freiwillige Senden von E-Mails an die auf dieser Seite gezeigten Adressen und/oder das Ausfüllen von Formularen zur Datenerfassung umfasst die anschließende Erfassung der Adresse des Senders, die erforderlich ist, um auf Anfragen antworten zu können, ebenso wie weitere bereitgestellte personenbezogene Daten. 

Auf den Seiten der Website können spezifische Informationen im Hinblick auf bestimmte Services oder die Verarbeitung der vom Benutzer oder der betreffenden Person bereitgestellten Daten angezeigt werden. 

Cookies 
Lesen Sie bitte die Cookies-Richtlinie unter dem folgenden Link

Zweck der Datenverarbeitung, für die auf Anforderung eine Genehmigung erteilt wurde (Absatz 23 des Gesetzesdekrets 196/03) Die beim Ausfüllen der Datenerfassungsformulare und/oder durch das Senden von E-Mails freiwillig bereitgestellten Daten unterliegen einer Verarbeitung für die folgenden Zwe privacy@hoover.it

Verarbeitungsmethoden – Aufbewahrung

Die Verarbeitung wird automatisiert und manuell durchgeführt, mit Mitteln und Werkzeugen, die darauf ausgelegt sind, maximale Sicherheit und Datenschutz zu garantieren, durch Personen, die in Übereinstimmung mit Absatz 31 ff. des Gesetzesdekrets 196/03 speziell dafür eingesetzt werden. Die Daten werden für einen Zeitraum aufbewahrt, der nicht den Zeitraum für die Zwecke überschreitet, für die die Daten erfasst und nachfolgend verarbeitet wurden.

Umfang der Weitergabe und Verteilung
Ihre Daten, die der Verarbeitung unterliegen, werden nicht weitergegeben und dürfen an Unternehmen gesendet werden, die vertraglich mit der Candy Hoover Group Srl – mit Alleinaktionär verbunden sind, im Ausland und innerhalb der Europäischen Union, gemäß und innerhalb der Begrenzungen durch Absatz 42 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003. Personenbezogene Daten dürfen ins Ausland in nicht der EU angehörige Länder gesendet werden, innerhalb des Umfangs und Ausmaßes, wie in den Artikeln 43 und 44(b) des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 vorgesehen, um konform zu vertraglichen Verpflichtungen für die betreffenden Zwecke zu handeln. Daten dürfen an Dritte der folgenden Kategorien gesendet werden:

– Einheiten, die Services für die Verwaltung des IT-Systems der Candy Hoover Group Srl (mit Alleinaktionär) und die Verwaltung der Telekommunikationsnetzwerke bereitstellen (einschließlich E-Mail);

– Unternehmen der Candy Hoover Group Srl – mit Alleinaktionär oder Dritte oder zugehörige Unternehmen unter gemeinsamer Kontrolle. GIAS Srl, Partner, die zur Kategorie der Einheiten gehören, die Finanzdienstleistungen anbieten und/oder in Sektoren arbeiten, die Waren produzieren, die mit dem gekauften Gerät zusammenhängen. Die komplette Liste der zu der Gruppe gehörigen Unternehmen erhalten Sie auf Anfrage an privacy@hoover.it;

– Niederlassungen oder Unternehmen, die Support oder Beratung für das Unternehmen bieten;

– zuständige Behörden für die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und/oder der Bereitstellung an öffentliche Stellen auf Anforderung. Die Einheiten, die zu den oben beschriebenen Kategorien gehören, führen die Aufgabe des Daten-Controllers aus oder arbeiten vollständig unabhängig als individuelle Daten-Controller. Die Liste der Verantwortlichen wird regelmäßig aktualisiert und steht in der Hauptniederlassung von Candy Hoover Group Srl - mit Alleinaktionär, über Privata Eden Fumagalli 20047 Brugherio (MB) sowie auf Anfrage an privacy@candy.it zur Verfügung. 

Art der Datenbereitstellung und Widerspruch
Außer wie im Hinblick auf die Browser-Daten angegeben, steht es dem Benutzer frei, personenbezogene Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung der Daten für die in Punkt A) genannten Zwecke ist optional aber notwendig. Ein Widerspruch, die erforderlichen Daten im Hinblick auf Punkt A) bereitzustellen, bedeutet, dass es nicht möglich ist, Aktivitäten auszuführen, die damit verbunden sind und angefordert wurden, beispielsweise die Feststellung, was angefordert wurde, oder die Nutzung der Services des Daten-Controllers und die Teilnahme an Aktivitäten mit ausgesetzten Preisen. Die Bereitstellung der Daten und die Zustimmung zu ihrer Verarbeitung für die in den Punkten B) und C) genannten Zwecke ist optional. Jeder Widerspruch für die in den Punkten B) und C) angegebenen Zwecke führt zu keinerlei negativen Folgen im Hinblick auf die in Punkte A) erwähnten Zwecke.

Rechte der betroffenen Personen
Sie können Ihre Rechte sicherstellen, wie in den Absätzen 7, 8, 9 und 10 des Gesetzesdekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 dargelegt, indem Sie sich per E-Mail an den Controller wenden, Candy Hoover Group Srl unter privacy@hoover.it. Sie haben das Recht, zu jedem Zeitpunkt eine Bestätigung über die Existenz oder Nichtexistenz der Daten zu erhalten, und den Inhalt und den Ursprung zu erfahren, um ihre Korrektheit zu überprüfen, und ihre Aufnahme, Aktualisierung oder Korrektur zu fordern (Absatz 7 des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten). Gemäß demselben Absatz haben Sie das Recht, eine Löschung, eine Umwandlung in eine anonymisierte Form oder eine Blockierung von verarbeiteten Daten zu verlangen, die das Gesetz brechen, und ebenso, ihrer Verarbeitung aus legitimen Gründen zu widersprechen. Wenn Sie sich an den Controller wenden, sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse, den Namen, die Adresse und/oder Ihre Telefonnummer angeben, damit Ihre Anfrage ordnungsgemäß verarbeitet werden kann. Um keine weiteren Mitteilungen aus dem Direktmarketing mehr zu erhalten (E-Mail, SMS, MMS, Fax), ist es ausreichend, zu einem beliebigen Zeitpunkt eine E-Mail an  privacy@hoover.it zu senden, mit dem Betreff „Beendigung der automatischen Mitteilungen“, oder unsere automatischen Kündigungssysteme zu verwenden, die nur für E-Mails gelten, und Sie werden nicht mehr kontaktiert. Um keine weiteren herkömmlichen Mitteilungen aus dem Direktmarketing mehr zu erhalten (Anrufe, Papierpost), ist es ausreichend, zu einem beliebigen Zeitpunkt eine E-Mail an privacy@hoover.it zu senden, mit der Betreffzeile „Beendigung der herkömmlichen Mitteilungen“, und Sie werden nicht mehr kontaktiert Um keine weiteren Mitteilungen jeglicher Art aus dem Direktmarketing mehr zu erhalten, ist es ausreichend, zu einem beliebigen Zeitpunkt eine E-Mail an privacy@hoover.it zu senden, mit der Betreffzeile „Beendigung des Marketings“, und Sie werden nicht mehr kontaktiert

 

Änderungen der Datenschutzerklärung
Der Controller behält sich das Recht vor, Teile dieser Datenschutzerklärung auf seine eigene Entscheidung hin und jederzeit zu ergänzen, zu aktualisieren, zu ändern oder zu löschen. Die betroffene Person muss die Änderungen in unregelmäßigen Abständen überprüfen. Um diese Überprüfung zu vereinfachen, ist in der Datenschutzerklärung das Datum ihrer Aktualisierung angegeben.

 

Datum der Aktualisierung: 03.07.2015